Moped (Motorfahrrad)   

Klasse AM Code 79.01.

 
Preis (inkl. Einschreibung, Versicherung, Kurs und Fahrstunden): 325,-- €*

 

Damit du vom Gesetz ein Moped lenken darfst, musst du einen 6 stündigen Theoriekurs, eine Theorieprüfung und
8 Fahrstunden (davon mindestens 2 im Straßenverkehr) absolvieren.

 

Mit Einverständnis deiner Eltern kannst du diese Ausbildung frühestens mit 14 ½ Jahren absolvieren. 

  

 

Unser 3 tägiges Seminar umfasst:

 

  • 6 Stunden Theoriekurs
    zusätzlich Übern am Computer so lange du möchtest
     
  • 4 Fahrstunden am Übungsplatz
    (hier kannst du auch ein Schaltmoped ausprobieren)
     
  • 4 Fahrstunden im Verkehr
              

Bei den Fahrstunden im Verkehr, fährst du mit Elektro-Roller gemeinsam mit einem zweiten Fahrschüler.Möchtest du die Fahrstunden im Verkehr lieber mit deinem eigenen Moped (z.B. Schalter) absolvieren, ist das als Einzelausbildung möglich (du hast dann deinen Fahrlehrer für dich alleine). Aufpreis 100,-- €

 



*Die behördlichen Kosten für die Führerschein-Ausstellung (ca. 65,-- €), sowie die ärztliche Untersuchung (35,-- € ab dem Alter von 20 Jahren erforderlich) sind NICHT inkludiert.       

 


 

Quad (vierrädriges Leicht KFZ)     

Klasse AM Code 79.02.

   

Preis (inkl. Einschreibung, Versicherung, Kurs und Fahrstunden): 425,-- €*

 

Grundsätzlich gelten zum Lenken dieser KFZ die gleichen gesetzlichen Bestimmungen wie beim Moped. Die Theorieprüfung umfasst dann noch ein paar Zusatzfragen die sich speziell auf mehrspurige KFZ beziehen.

 

Da dein Fahrlehrer aber bei mehrspurigen KFZ nicht 2 Schüler gleichzeitig im Verkehr betreuen darf, sondern nur dich alleine ist diese Ausbildung leider etwas teurer.    

       

Die Ausbildung erfolgt auf deinem Quad.

 

*Die behördlichen Kosten für die Führerschein-Ausstellung (ca. 65,-- €), sowie die ärztliche Untersuchung (35,-- € ab dem Alter von 20 Jahren erforderlich) sind NICHT inkludiert.             


       


 

Moped und Quad
(Motorfahrrad & vierrädriges Leicht KFZ)

Klasse AM

 

Preis (inkl. Einschreibung, Versicherung, Kurs und Fahrstunden): 525,-- €*

 

Möchtest du das Quad zusätzlich zum Moped fahren, musst du auf beiden Fahrzeugkategorien Fahrstunden absolvieren. Vom Gesetz sind hier je 6 Fahrstunden am Platz (also einmal für das Moped und dann nochmals für das Quad) und 2 Fahrstunden mit dem Moped im Verkehr vorgeschrieben. Die Theorieprüfung umfasst dann noch ein paar Zusatzfragen die sich speziell auf mehrspurige KFZ beziehen.   

 

Bei uns hast Du an praktischer Ausbildung 4 Stunden Platzübungen mit dem Moped und 4 Stunden Platzübungen mit dem Quad, 4 Fahrstunden Moped im Verkehr und 2 Fahrstunden Quad im Verkehr.

  

*Die behördlichen Kosten für die Führerschein-Ausstellung (ca. 65,-- €), sowie die ärztliche Untersuchung (35,-- € ab dem Alter von 20 Jahren erforderlich) sind NICHT inkludiert. 

    


 

Microcar (vierrädriges Leicht KFZ)

Klasse AM Code 79.02.

 
Preis (inkl. Einschreibung, Versicherung, Kurs und Fahrstunden): 550,-- €*

 

Grundsätzlich gelten zum Lenken dieser KFZ die gleichen gesetzlichen Bestimmungen wie beim Moped. Die Theorieprüfung umfasst dann noch ein paar Zusatzfragen die sich speziell auf mehrspurige KFZ beziehen.

   

Da dein Fahrlehrer aber beim Microcar alle Fahrstunden mit dir alleine machen muss ist diese Ausbildung etwas teurer.    

 

Die Ausbildung erfolgt auf deinem Microcar.    

 

*Die behördlichen Kosten für die Führerschein-Ausstellung (ca. 65,-- €), sowie die ärztliche Untersuchung (35,-- € ab dem Alter von 20 Jahren erforderlich) sind NICHT inkludiert. 

 


 

 

 

Hinauf