Modul 4 C    

Ladungssicherung & LKW Vorschriften


 

Kursinhalte
(Sachgebiet 1.d., 2.b., und 3.g. nach GWB Anlage 1)

  • Rechtliche und physikalische Grundlagen
  • Lastverteilungssicherungsarten
  • Sicherungsmittel
  • Internationale und Nationale Vorschriften für den Güterkraftverkehr
  • Markt und Umfeld des Güterkraftverkehrs

 

Ziel:  Zur Vermeidung von Unfällen ist es unerlässlich, die Wagenladung mit den richtigen Mitteln und Techniken zu sichern. Die wichtigsten Grundsätze für die richtige Ladungssicherung sowie Vorschriften für den LKW-Verkehr stehen im Mittelpunkt dieses Moduls.
   

Zielgruppe: Personen, die beruflich mit Person- und/oder Gütertransport beschäftigt sind (Haupttätigkeit LenkerInnen). 

 

Dauer: 7 Stunden